Login

Das ganze Leben für die Tiere - Merle Kulenkampff

Merle Kulenkampff hat sich im österreichischen Mostbach ihren Kindheitstraum erfüllt und einen Gnadenhof eröffnet. Hier lebt sie alleine mit jeder Menge geretteter Tiere.

Ein Herz für Meerschweinchen in Not

Seit 20 Jahren kümmert sich der Verein Meerschweinchen in Not e.V. um die kleinen Nager und hilft ihnen ein neues Zuhause zu finden.
Alleine im Jahr 2012 wurden über 300 Tiere aufgenommen und neu vermittelt.

Kein Tier muss Hunger leiden - Die Tiertafel

Wenn das Geld plötzlich nicht mehr reicht, sind viele Tierhalter auf Hilfe angewiesen, um ihre Vierbeiner weiterhin umsorgen zu können. Unterstützung finden sie deutschlandweit bei vielen Tiertafeln und sogar Tierschutzvereine verteilen Futter und Leckerchen an bedürftige Herrchen und Frauchen.

Lebensaufgabe Tierschutz - Eleonore Gonzalez

Eleonore Gonzalez lebt seit vielen Jahren in der Stadt Calpe in Spanien und kümmert sich hier um die ausgesetzten Hunde und Katzen. Das all diese Streuner heutzutage in Calpe nicht mehr eingeschläfert werden dürfen ist allein ihr verdienst.

Tierquälerei - Das Geschäft mit Pelzen

Eigentlich sollte sich das Thema Pelze schon seit vielen Jahren erledigt haben – und bestenfalls ein müdes Gähnen auslösen. Ist aber leider nicht so.

Das Leid der Katzen verringern - Kastrationen

In Deutschland gibt es aktuell circa zwei Millionen streunende Katzen, die auf der Straße leben.
Das liegt daran, dass sie nicht kastriert sind und sich somit weiter unkontrolliert vermehren.

Oh nein! Dein Browser ist veraltet.

Bitte nutze einen modernen Browser wie z.B. Google Chrome, damit Du alle Funktionen unserer Website nutzen kannst.
Alternativ helfen wir Dir unter 02233 / 99 07 60 50 gerne telefonisch weiter!

Google Chrome herunterladenOK, verstanden!