Haftpflicht- Versicherung Tierphysiotherapeut

Hier finden Sie Ihre Berufshaftpflicht


Tierphysiotherapie findet bei vielen Beschwerden Anwendung. Bei Problemen des Bewegungsapparates, bei Muskelfunktionsstörungen, aber auch bei Nervenerkrankungen und Altersbeschwerden ist Rat und Tat von Ihnen als Tierphysiotherapeut gefragt.

Ihre tierischen Patienten verhalten sich nicht immer wie geplant. Größte Sorgfalt kann Haftpflichtansprüche nicht immer verhindern. Ihre Haftpflichversicherung sollte neben dem Tierhüterrisiko auch Ansprüche durch Verletzungen des Tieres beinhalten.

Vergleichen Sie die drei Tarife der Haftpflicht für Tierphysiotherapeuten Basis, Komfort und Premium und sichern Sie sich diesen Schutz in wenigen Minuten.

Haftpflicht Tierphysiotherapeut Basis

€ 3.000.000,- pauschal für Personen- und Sachschäden
€    100.000,- für Vermögensschäden

  1. Schäden am Tier bis € 60.000,- mit einer Selbstbeteiligung von € 250,-
  2. Privathaftpflicht für den Inhaber und dessen Familie ist beitragsfrei mitversichert
  3. private Hundehaftpflicht für 1 Hund beitragsfrei mitversichert

 

Ihr Beitrag

€ 178,50 pro Jahr für bis zu 5 tätige Personen

Haftpflicht Tierphysiotherapeut Komfort

€ 5.000.000,- pauschal für Personen- und Sachschäden
€    100.000,- für Vermögensschäden

  1. Schäden am Tier bis € 60.000,- mit einer Selbstbeteiligung von € 250,-
  2. Privathaftpflicht für den Inhaber und dessen Familie ist beitragsfrei mitversichert
  3. private Hundehaftpflicht für 1 Hund beitragsfrei mitversichert

 

Ihr Beitrag

€ 238,00 pro Jahr für bis zu 5 tätige Personen

Haftpflicht Tierphysiotherapeut Premium

€ 10.000.000,- pauschal für Personen- und Sachschäden
€    100.000,- für Vermögensschäden

  1. Schäden am Tier bis € 60.000,- mit einer Selbstbeteiligung von € 250,-
  2. Privathaftpflicht für den Inhaber und dessen Familie ist beitragsfrei mitversichert
  3. private Hundehaftpflicht für 1 Hund beitragsfrei mitversichert

 

Ihr Beitrag

€ 327,25 pro Jahr für bis zu 5 tätige Personen