Pferdehaftpflicht Dales-Pony

- eine Pferdeversicherung auf die Sie nicht verzichten sollten
 

Sie als Pferdehalter wissen: Ihr Pferd ist ein Tier mit seinem eigenen Kopf, manchmal etwas scheu oder schreckhaft! Es wird abgelenkt, oder er gerät in Situationen, in denen es unerwartet reagiert.

Denn für Sie als Pferdehalter kann das teuer werden: Wenn Ihr Pferd Menschen, Tieren oder Gegenständen Schaden zufügt, haften Sie für alle entstehenden Kosten. Das ist durch das Gesetzt vorgeschrieben! Schützen Sie sich durch den Abschluss einer Pferdehaftpflichtversicherung!

Quelle: Puntobiz GmbH

 

Empfehlung für Pferdehaftpflicht-Versicherungen

- die auch in unabhängigen Vergleichen immer besonders gut abschneiden:

BASIS-SCHUTZ

Versicherungssumme

5 Millionen

ab € 5,57/Monat

Pferdehaftpflicht abschließen

PREMIUM-SCHUTZ

Versicherungssumme

20 Millionen

ab € 7,37/Monat

Pferdehaftpflicht abschließen

KOMFORT-SCHUTZ

Versicherungssumme

10 Millionen

ab € 6,41/Monat

Pferdehaftpflicht abschließen

Bei allen 3 Versicherungen sind mindestens
die folgenden Risiken abgedeckt:

  1. Haftung der Reitbeteiligungen
  2. Haftung der Fremdreiter
  3. Teilnahme an Turnieren
  4. Teilnahme an Rennen
  5. private Kutschfahrten
  6. Reiten mit ungewöhnlichen Zäumungen
  1. Mietsachschäden an gemieteten Stallungen, Reithallen und Weiden
  2. Schäden an geliehenen Reitutensilien
  3. gewollter und ungewollter Deckakt
  4. Forderungsausfalldeckung

Das Dales-Pony - ein zuverlässiger Begleiter

Das Dales-Pony gehört zur Gattung der Ponys und hat seine Herkunft in Großbritannien.
Das Dales-Pony ist ehrlich, intelligent, freundlich, mutig und ruhig. Die Trittsicherheit sowie der kompakte Körperbau zeichnen es als ideales Erwachsenenpferd aus. Insbesondere auf schwierigem Gelände erweist sich das Dales- Ponys als sehr zuverlässig. Der hübsche Ponykopf ist lang und hat ein gerades Profil. Die Augen sind wach und von normaler Größe. Die Ohren sind klein. Der weniger lange bis lange Hals ist außerordentlich kräftig und besitzt eine schöne, gewölbte Oberlinie. Er setzt hoch an den schrägen, muskulösen Schultern an. Der mittellange bis lange Rücken endet in einer kaum abfallenden, breiten und länglichen, manchmal überentwickelten Kruppe.

Die Hinterhand ist sehr muskulös. Der Schweif setzt tief an. Eine Neigung zum Senkrücken ist vorhanden. Der Rumpf hat eine gute Gurtentiefe. Die Brust ist sehr breit und tief. Die Rippen weisen eine gute Wölbung auf. Das Fundament ist korrekt, stark und trocken mit markanten, trockenen Gelenken und widerstandsfähigen Röhren. Die Hufe sind wohlgeformt. Die Fesselung ist verhältnismäßig kurz und steil. Der Behang ist üppig. Am häufigsten sind schwarze Exemplare zu finden. Seltener sind Dunkelbraune, Füchse und Schimmel. Dales-Ponys erreichen durchschnittlich ein Stockmaß um die 142-148 cm.

Quelle: Puntobiz GmbH

 

Sie wollen wissen wer und was tierversicherung.biz ist? Schauen Sie sich doch unser Video an, wir möchten Ihnen gerne erzählen was tierversicherung.biz für uns bedeutet. Garantiert 5 spannende Minuten.

Folgende Leistungspunkte sollten in der Pferdehaftpflicht für das Dales-Pony enthalten sein:

  • Fremdreiterrisiko sollte mitversichert sein!
  • Reitbeteiligungen sollten mitversichert sein!
  • Teilnahme an Turnieren sollten mitversichert sein!
  • Auslandsaufenthalte sollten mitversichert sein!
  • Ein ungewollter Deckakt sollte mitversichert sein!
  • Fohlen der versicherten Stute sollten mitversichert sein!
  • private Kutschfahrten sollten mitversichert sein!
  • Alle Flurschäden sollten mitversichert sein!
  • Regressansprüche der Sozialversicherungsträger (z.B. Krankenkasse) sollten mitversichert sein!
  • Offen- und Laufstallhaltung sollte mitversichert sein!
  • Reiten mit ungewöhnlichen Zäumungen, Sätteln oder ohne Sattel (inklusive gebisslose Zäumungen und Reiten im Damensattel) sollten mitversichert sein!
  • Keine Helmpflicht sollte enthalten sein!
  • Keine Vorschriften seitens der Versicherung zur Zaunhöhe sollten enthalten sein!

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Dann rufen Sie uns doch einfach an! Sie erreichen uns unter 02233/99 07 60 50 – unser Team hilft Ihnen gerne!

  1. Versicherung für Pferd und Reiter
  2. Pferdekrankenversicherung
  3. Reiterunfallversicherung
  4. Pferdelebensversicherung
  5. Pferde OP Versicherung

 

Hier geht es zu unseren

Hundeversicherungen

Hier geht es zu unseren Hundeversicherungen

Unsere günstigen

Katzenversicherungen

Unser günstigen Katzenversicherungen

Maßgeschneiderte

Pferdeversicherungen

Maßgeschneiderte Pferdeversicherungen