Pferdehaftpflicht Cob Normand

- ein unverzichtbare Pferdeversicherung für Ihr Tier
 

Sie als Pferdehalter wissen: Ihr Pferd ist ein Tier mit seinem eigenen Kopf, manchmal etwas scheu oder schreckhaft! Es wird abgelenkt, oder er gerät in Situationen, in denen es unerwartet reagiert.

Denn für Sie als Pferdehalter kann das teuer werden: Wenn Ihr Pferd Menschen, Tieren oder Gegenständen Schaden zufügt, haften Sie für alle entstehenden Kosten. Das ist durch das Gesetzt vorgeschrieben! Schützen Sie sich durch den Abschluss einer Pferdehaftpflichtversicherung!

Pferdehaftpflicht Cob Normand Quelle: CallallooAlexis-Fotolia.com

 

Der Cob Normand - ein leistungsstarkes Warmblut

Der Cob Normand gehört zur Gattung der Warmblüter und hat seine Herkunft in Frankreich.
Die Pferde dieser Rasse haben ein gutes und folgsames Wesen. Die Rasse wird als leistungsstarkes Gespannpferd für Landwirtschaft, Gewerbe, Freizeit und Fahrsport. Der Kopf ist von mittlerer Länge und ausdrucksvoll. Augen und Ohren sind lebendig, das Profil gerade. Der Hals ist gut gewölbt und setzt hoch zwischen den auffälligen, schrägen Schultern an.

Der Widerrist ist flach. Der Rücken ist kurz und geht in eine längliche, breite und abfallende Kruppe mit kupiertem Schweif über. Der Rumpf ist kompakt mit viel Gurtentiefe. Die Beine sind kurz, aber dennoch sehr stark. Die Köten zeigen wenig Fesselbehang. Meist treten Braune oder Füchse auf. Schimmel oder Falben sind eher selten. Das Langhaar ist üppig. Das Stockmaß liegt zwischen 60 und 170cm.

Pferdehaftpflicht Cob Normand Quelle: CallallooAlexis-Fotolia.com

 

Sie wollen wissen wer und was tierversicherung.biz ist? Schauen Sie sich doch unser Video an, wir möchten Ihnen gerne erzählen was tierversicherung.biz für uns bedeutet. Garantiert 5 spannende Minuten.

Folgende Leistungspunkte sollten in der Pferdehaftpflicht für den Cob Normand enthalten sein:

  • Fremdreiterrisiko sollte mitversichert sein!
  • Reitbeteiligungen sollten mitversichert sein!
  • Teilnahme an Turnieren sollten mitversichert sein!
  • Auslandsaufenthalte sollten mitversichert sein!
  • Ein ungewollter Deckakt sollte mitversichert sein!
  • Fohlen der versicherten Stute sollten mitversichert sein!
  • private Kutschfahrten sollten mitversichert sein!
  • Alle Flurschäden sollten mitversichert sein!
  • Regressansprüche der Sozialversicherungsträger (z.B. Krankenkasse) sollten mitversichert sein!
  • Offen- und Laufstallhaltung sollte mitversichert sein!
  • Reiten mit ungewöhnlichen Zäumungen, Sätteln oder ohne Sattel (inklusive gebisslose Zäumungen und Reiten im Damensattel) sollten mitversichert sein!
  • Keine Helmpflicht sollte enthalten sein!
  • Keine Vorschriften seitens der Versicherung zur Zaunhöhe sollten enthalten sein!

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie eine persönliche Beratung? Dann rufen Sie uns doch einfach an! Sie erreichen uns unter 02233/99 07 60 50 – unser Team hilft Ihnen gerne!

  1. Versicherung für Pferd und Reiter
  2. Pferdekrankenversicherung
  3. Reiterunfallversicherung
  4. Pferdelebensversicherung
  5. Pferde OP Versicherung

 

Hier geht es zu unseren

Hundeversicherungen

Hier geht es zu unseren Hundeversicherungen

Unsere günstigen

Katzenversicherungen

Unser günstigen Katzenversicherungen

Maßgeschneiderte

Pferdeversicherungen

Maßgeschneiderte Pferdeversicherungen