Pferdehaftpflicht Appaloosa

- eine wichtige Versicherung für ein entspanntes Pferdeleben
 

Wer kann schon das Verhalten seines Pferdes hundertprozentig voraussehen? Manchmal hat es einfach seinen eigenen Kopf oder reagiert auf plötzlich eintretende Situationen, auf die Sie keinen Einfluss haben. Unfälle sind schnell passiert, Haftpflichtansprüche können jeden Pferdebesitzer treffen. Unser Pferdehaftpflicht für Appaloosas Vergleich der ideale Überblick über die wichtigste Versicherung für Sie als Pferdehalter!

Pferdehaftpflicht Appaloosa Quelle:Raphaelle Wavrant-Fotolia.com

 

Empfehlung für Pferdehaftpflicht-Versicherungen

- die auch in unabhängigen Vergleichen immer besonders gut abschneiden:

BASIS-SCHUTZ

Versicherungssumme

5 Millionen

ab € 5,57/Monat

Pferdehaftpflicht abschließen

PREMIUM-SCHUTZ

Versicherungssumme

20 Millionen

ab € 7,37/Monat

Pferdehaftpflicht abschließen

KOMFORT-SCHUTZ

Versicherungssumme

10 Millionen

ab € 6,41/Monat

Pferdehaftpflicht abschließen

Bei allen 3 Versicherungen sind mindestens
die folgenden Risiken abgedeckt:

  1. Haftung der Reitbeteiligungen
  2. Haftung der Fremdreiter
  3. Teilnahme an Turnieren
  4. Teilnahme an Rennen
  5. private Kutschfahrten
  6. Reiten mit ungewöhnlichen Zäumungen
  1. Mietsachschäden an gemieteten Stallungen, Reithallen und Weiden
  2. Schäden an geliehenen Reitutensilien
  3. gewollter und ungewollter Deckakt
  4. Forderungsausfalldeckung

Das Appaloosa - ein hervorragendes Freizeitpferd

Das Appaloosa gehört zur Gattung der Großpferde und hat seine Herkunft in den USA. Appaloosas sind ausdauernd, hart, intelligent, ruhig, freundlich und haben ein ausgeglichenes Wesen. Ihre Nervenstärke, Gehorsamkeit und Ruhe machen Appaloosas auch zu hervorragenden Freizeitpferden.  Der keilförmige Kopf hat ausgeprägte Ganaschen, eine breite Stirn und kleine Augen und Ohren, sowie ein gerades Profil. Der schlanke, kräftige Hals setzt niedrig zwischen den eher flachen Schultern an. Der Widerrist ist ausgeprägt und leitet in einen langen, kräftigen Rücken über, der in einer runden, abfallenden, muskulöse Kruppe endet. Die Rasse ist oft überbaut. Die Pferde meist stabile Beine und äußerst harte Hufe. Das Stockmaß bewegt sich zwischen 150 und 155cm bzw. 148-160 cm. Einfarbige Exemplare kommen nicht vor und es sind alle Farben zugelassen.

Pferdehaftpflicht Appaloosa Quelle: valpictures-Fotolia.com

 

Sie wollen wissen wer und was tierversicherung.biz ist? Schauen Sie sich doch unser Video an, wir möchten Ihnen gerne erzählen was tierversicherung.biz für uns bedeutet. Garantiert 5 spannende Minuten.

Welche Leistungspunkte sollten in Ihrer individuell zusammengestellten Versicherung enthalten sein? Hier zeigen wir Ihnen einen Auszug aus unserem Pferdehaftpflicht für Appaloosas Vergleich:

  • Fremdreiterrisiko sollte mitversichert sein!
  • Reitbeteiligungen sollten mitversichert sein!
  • Teilnahme an Turnieren sollten mitversichert sein!
  • Auslandsaufenthalte bis zu 1 Jahr sollten mitversichert sein!
  • Ein ungewollter Deckakt sollte mitversichert sein!
  • Fohlen der versicherten Stute sollten bis zum Alter von 6 Monaten mitversichert sein!
  • private Kutschfahrten sollten mitversichert sein!
  • Alle Flurschäden sollten mitversichert sein!
  • Regressansprüche der Sozialversicherungsträger (z.B. Krankenkasse) sollten mitversichert sein!
  • Offen- und Laufstallhaltung sollte mitversichert sein!
  • Reiten mit ungewöhnlichen Zäumungen, Sätteln oder ohne Sattel (inklusive gebisslose Zäumungen und Reiten im Damensattel) sollten mitversichert sein!
  • Keine Helmpflicht sollte enthalten sein!
  • Keine Vorschriften seitens der Versicherung zur Zaunhöhe sollten enthalten sein!
  • Übernahme von berechtigten Forderungen bis zur Versicherungssumme sollten enthalten sein!
  • Abwehr unberechtigter Ansprüche (Rechtsschutzfunktion) sollte enthalten sein!
  • Die Gesamtleistung für alle Versicherungsfälle eines Versicherungsjahres sollte das Doppelte der vereinbarten Summen betragen!

Sie haben in unserem Pferdehaftpflicht für Appaloosas Vergleich auf tierversicherung.biz die Möglichkeit weitere, verschiedene Leistungen in unterschiedlichen Tarifen auszuwählen und Ihren persönlichen Bedürfnissen entsprechend zusammen zu stellen. So zahlen Sie garantiert nur das, was Sie wirklich brauchen. Überzeugen Sie sich selbst auf unserer Tabelle Pferdehaftpflicht für Appaloosas Vergleich!

Weshalb sollten Sie sich für tierversicherung.biz entscheiden? Wir garantieren Ihnen einige Vorteile:
Sie erhalten eine individuelle Beratung zum Thema Pferdeversicherung und zu vielen weiteren Versicherungen! Da wir uns bereits vor langer Zeit auf Tierversicherungen spezialisiert haben, arbeiten wir Hand in Hand mit fast allen Versicherungsgesellschaften auf dem deutschen Markt und konnten nicht nur günstige, sondern auch leistungsstarke Sondertarife für Sie vereinbaren! Durch unseren Pferdehaftpflicht für Appaloosas Vergleich und viele weitere Versicherungsvergleiche haben Sie die Möglichkeit sich ihre Versicherung Ihren Bedürfnissen entsprechend zusammen zu stellen! Unser Team unterstützt Sie dabei gerne.

Haben Sie noch Fragen zu unserem Pferdehaftpflicht für Appaloosas Vergleich? Rufen Sie uns an unter 02233/99 07 60 50 – wir helfen Ihnen gerne weiter!

  1. Versicherung für Pferd und Reiter
  2. Pferdekrankenversicherung
  3. Reiterunfallversicherung
  4. Pferdelebensversicherung
  5. Pferde OP Versicherung

Hier geht es zu unseren

Hundeversicherungen

Hier geht es zu unseren Hundeversicherungen

Unsere günstigen

Katzenversicherungen

Unser günstigen Katzenversicherungen

Maßgeschneiderte

Pferdeversicherungen

Maßgeschneiderte Pferdeversicherungen