„Über mich“:
 
Mein Name:
Luna
Mein Spitzname:
Luni
Mein Geburtsdatum:
12.05.06
Meine Rasse:
Hauskatze
Ich bin kastriert/sterilisiert:
ja
Mein Geschlecht:
Katze
Mein Gewicht:
3.8 kg
Mein Fell:
kurzhaarig und ganz weich, Schwarz-weiß
Freigänger oder Stubentiger
Freigänger
Gechipt
nein
 
„Mein Charakter“:
Auf einer Skala von 1-10 (wenig - viel) bin ich:
 
Selbständig             (anhänglich bis eigenständig)
7
Selbstbewusst        (zurückhaltend bis mutig)
4
Freundlich               (unfreundlich bis freundlich)
8
Neugierig                (Stubenhocker bis Forscher)
8
Eigenwillig              (stur bis zugänglich)
6
Verspielt                 (Spielmuffel bis Clown)
4
Sensibel                  (Sensibelchen bis Harter Brocken)
3
Lautstark              (ganz leise bis Schreihals)
3
Aufmerksam           (Zappelphillip bis Sinnesscharf)
9
Temperamentvoll   (Schlafmütze bis Heißsporn)
4
 
"So lässt es sich leben":
 
Meine Hobbies:
, futtern, Mäuse, Vögel und Maulwürfe fangen und vor die Tür legen, "Köpfchen" geben, geschmust werden
Das mag ich:
sooft raus und rein ins Haus wie ich will
Das mag ich nicht:
Frontline, Tierärzte, geschlossene Zimmertüren (will ich doch reingucken), die Klingelkatze (Konkurrentin aus der Nacbarschaft)
Mein Lieblingsspielzeug:
Schuh einer Puppe
Mein Lieblingsfutter:
Geflügel, Quark und Leberwurst
Mein Lieblingsplatz:
Fussbank im Kinderzimmer, Sessel, Ehebett, Schreibtischstuhl, Treppe
Meine Auszeichnungen bei Ausstellungen:
/
Meine Lieblingsbeschäftigung:
die Nachbarschaft unsicher machen
Meine Mitbewohner:
Nika, Sabine & Kai
Sie wohnen in:
Attendorn
Ihre Mailadresse:
Bei ihnen lebe ich seit:
August 2006
Vorher wohnte ich:
im Siegerland (brrr)
Mein Lebenslauf:
erst war ich eine Zeit bei meiner Mama, dann wurde ich in eine Kiste gesteckt und nach der ersten Autofahrt meines Lebens hatte ich meine eigene Wohnung - mit meinen Dosenöffnern. Jetzt bin ich hier die Chefin.
So bin ich versichert:
gut
Meine beste Geschichte:
hab ich nicht, ICH bin ein Vorbild
Mein Vorbild:
einen ganzen Morgen hinter dem Wohnzimmerschrank, da bin ich draufgeklettert und runtergefallen. War ganz leise, aber irgendwann hat Herrchen mich dann doch gefunden.
Mein Lieblingszitat:    
Hunde haben Herrchen, Katzen haben Diener.