Nürnberger Versicherung

 

Infos zur Nürnberger Versicherung.

Die NÜRNBERGER VERSICHERUNGSGRUPPE gehört mit einem Umsatz von 4,5 Mrd. EUR im Geschäftsjahr 2008 und bundesweit über 32.000 Mitarbeitern im Außen- und Innendienst zur Spitzengruppe der deutschen Versicherer. Unter dem Dach der NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft arbeiten:  

  • die NÜRNBERGER Lebensversicherung AG mit Geldanlageprodukten sowie Angeboten zur finanziellen Absicherung und Versorgung für später;
  • die NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG in den Bereichen Haftpflicht-, Unfall-, Kfz-, Sach-, Technische und Transportversicherungen;
  • die GARANTA Versicherungs-AG als berufsständischer Versicherer des deutschen Kraftfahrzeug-Gewerbes;
  • die NÜRNBERGER SofortService AG steht für schnelle, effiziente und reibungslose Schadenregulierung;
  • die NÜRNBERGER Krankenversicherung AG als Alternative und Ergänzung zur gesetzlichen Gesundheitsversorgung;
  • die NÜRNBERGER Pensionsfonds AG und die NÜRNBERGER Pensionskasse AG mit Produkten für die betriebliche Altersversorgung über die verschiedenen Durchführungswege
  • Die NÜRNBERGER Beamten Lebensversicherung AG und die NÜRNBERGER Beamten Allgemeine Versicherung AG stehen den Angehörigen des öffentlichen Dienstes mit Spezialtarifen zur Verfügung.
  • Die FÜRST FUGGER Privatbank KG erschließt für die NÜRNBERGER das Feld der privaten Vermögensverwaltung.
  • Die NÜRNBERGER CommunicationCenter (NCC) GmbH übernimmt im Auftrag der NÜRNBERGER und für Dritte besonders qualifizierte Call-Center-Aufgaben.

Die NÜRNBERGER ist großer Personen- und Sachversicherer, Partner mittelständischer Betriebe und berufsständischer Versorgungseinrichtungen.