Welche Laufzeiten haben die Verträge?


Je nach Versicherungsgesellschaft kann man zwischen verschiedenen Laufzeiten wählen.

einjährige Laufzeit
Die eine Möglichkeit ist, daß die Laufzeit ein Jahr beträgt. Nach Ablauf dieses Jahres verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr, damit Sie und Ihr Tier weiter abgesichert sind. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit jedes Jahr den Vertrag zu kündigen. Diese Variante ist meist im Bereich der Hundehaftpflicht und Pferdehaftpflicht üblich.

3-jährige Laufzeit
Seit der letzten VVG Reform sind 3 Jahre die längstmögliche Vertragslaufzeit ohne Möglichkeit der ordentlichen Kündigung.

Aber es gibt doch längere Laufzeiten?
Das stimmt und wir fragen uns auch nach dem Sinn. Aber manche Versicherungen bieten 5-jährige oder sogar 10-jährige Laufzeiten an. Diese sind aber nach 3 Jahren kündbar. Kündigen Sie diese Verträge nicht, haben Sie jährlich jeweils zur Fälligkeit des Vertrags erneute Kündigungsmöglichkeiten. Für die Tarife der Uelzener Versicherung bieten sich 10-jährige Laufzeiten an, da die Versicherung diese stark rabattiert.

Selbstverständlich ist der Vertrag sofort aufgehoben, wenn das Tier nicht mehr in Ihrem Besitz ist.

  1. Katzenkrankenversicherung
  2. Katzen OP Krankenversicherung
  3. Hundekrankenversicherung
  4. Pferdekrankenversicherung